Weber, Jürgen / Schäffer, Utz

Bereichscontrolling

Funktionsspezifische Anwendungsfelder, Methoden und Instrumente

Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Schäffer Poeschel
ISBN: 3-7910-2350-0

Kurzbeschreibung

Bereichscontrolling in Theorie und Praxis. In vielen Unternehmen werden Aufgaben und Funktionen des Controlling einzelnen Abteilungen zugewiesen. Wie muss in solchen Fällen das Controlling geplant und organisiert werden? Von den einzelnen Prozessphasen, wie z. B. Beschaffungs-, Vertriebs- und Logistikcontrolling über die verschiedenen Inputfaktoren wie Personal-, IT- und Umweltcontrolling bis zum Projekt- und Beteiligungscontrolling erörtern die Autoren alle Aspekte. Mit vielen Beispielen und Fallstudien.

Über die Autoren

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung I an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Utz Schäffer das Institut für Management und Controlling der WHU (IMC). Das IMC ist eines der führenden europäischen Forschungsinstitute in den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. Es bündelt die zahlreichen Lehr- und Forschungsaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer und Doktoranden. Daneben steht das IMC für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.

Prof. Dr. Utz Schäffer

Prof. Dr. Utz Schäffer ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber das Institut für Management und Controlling der WHU (IMC). Das IMC ist eines der führenden europäischen Forschungsinstitute in den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. Es bündelt die zahlreichen Lehr- und Forschungsaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer und Doktoranden. Daneben steht das IMC für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.

Datenschutz |Impressum |