CT­con und In­ter­na­tio­nal Group of Con­trol­ling (IGC)

CTcon ist Gründungsmitglied der International Group of Controlling (IGC), ein internationales Netzwerk von Institutionen und Organisationen, die Controlling als ein Kernelement für erfolgreiche und nachhaltige Unternehmenssteuerung verstehen.

Seit der Gründung im Jahr 1995 von führenden Controlling-Instituten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören heute Organisationen aus über 15 Ländern zu den Mitgliedern der IGC.

Ziel der IGC ist die Entwicklung und internationale Verbreitung von:

  • Einheitlichen und praxiserprobten Controlling-Standards und Terminologien
  • Leitlinien für die Rolle des Controllers als Business Partner für das Management
  • Grundsätze und Standards für die Qualifizierung von Führungskräften und Controllern

Die IGC bietet CTcon eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ideen und Best Practices zu aktuellen Entwicklungen im Controlling mit international tätigen Unternehmen und den Mitgliedsorganisationen auszutauschen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Peltzer
Principal | Düsseldorf
Kontakt aufnehmen
Datenschutz |Impressum |