Datenschutzerklärung und Sicherheitshinweise

Der Schutz und der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten hat bei CTcon hohe Priorität. In nachfolgender Erklärung lesen Sie, welche Daten und zu welchen Zwecken erhoben sowie welche Schutzmaßnahmen angewendet werden.

Definition von personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten werden alle Informationen bezeichnet, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person “) beziehen. Personenbezogene Daten können durch Identifizierungs- oder Unterscheidungsmerkmale oder durch Informationen erkannt werden, die in Verbindung mit der betroffenen Person stehen (Art. 4 Abs. 1 DSGVO).

Erhebung personenbezogener Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer angegebenen Daten zum Zwecke der Bewerbung oder Dienstleistungsanfrage erfolgt durch die in die Bearbeitung Ihres Anliegens eingebundenen CTcon-Mitarbeiter. Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Beachtung der in Europa geltenden Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO und TMG) und ist vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Die im Rahmen einer Dienstleistungsanfrage hinterlassenen Daten bewahren wir fünf Jahre nach Absenden der Anfrage auf. Die im Rahmen einer Bewerbung hinterlassenen Daten (persönliche Daten sowie Bewerbungsunterlagen) bewahren wir für drei Jahre nach Abschluss der Bewerbung auf. Dies dient dem Zweck, Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt Dienstleistungsangebote  oder passende Stellenangebote und Einstiegsmöglichkeiten unterbreiten zu können.

Einsatz von Cookies

CTcon benutzt mit Matomo eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden auf dem Server unseres Providers in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder Sie können hier Matomo deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Matomo Opt-Out

Einsatz von Mautic

CTcon nutzt das Open-Source-Tool zur Marketing-Automatisierung Mautic. Das Tool wird ausschließlich auf Servern in Deutschland betrieben. Mautic erfasst das Surfverhalten der Besucher der CTcon-Website durch den Einsatz von Cookies.

Mautic wird bei folgenden Aktivitäten benutzt:

  • E-Mail-Marketing und Kampagnen
  • Landingpages
  • Website-Analysen

Mautic erfasst die technischen Ereignisse (wie z.B. Aufrufe von Seiten oder das Lesen einer E-Mail) mit Hilfe folgender Techniken:

  • Tracking Pixel, um zu erkennen, ob z. B. eine E-Mail geöffnet wurde
  • personalisierte Weblinks, um zu erkennen, ob z. B. ein Nutzer einen Link aus einer E-Mail aufruft
  • Cookies, um einzelne Nutzer wiederzuerkennen. Diese sogenannten „First-Party Cookies“ werden beim ersten Besuch der Webseite auf dem Gerät des Nutzers abgelegt und können nur von CTcon gesetzt und ausgewertet werden
  • aktuell genutzte IP-Adresse. Diese wird bei jedem Aufruf unserer Website an uns übertragen und wird verwendet, um Nutzer der Webseite wiederzuerkennen.

Bei den dabei erhobenen Daten handelt es sich um:

  • die Aktivität auf unserer Website
  • Anzahl der Seitenaufrufe und Verweildauer des Webseiten Besuchers
  • den Klickpfad des jeweiligen Besuchers
  • Downloads von Dateien die über die Webseite bereitgestellt werden
  • Besuche von Landingpages
  • Öffnungen von E-Mails aus Newslettern und Kampagnen
  • Browsertyp/-version, Browsersprache, innere Auflösung des Browserfensters und Bildschirmauflösung sowie die Browserladegeschwindigkeit
  • das verwendete Betriebssystem
  • den verwendeten Internetanbieter
  • die Eingabemethode (u.a. Touchscreen)
  • das verwendete Gerät (Desktop, Tablet, Mobiltelefon)
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • die Zugriffsart (Direktzugriff bzw. bezahlter Zugriff)
  • die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs
  • demografische: Ihr Alter, Geschlecht
  • geografische: Ihr Standort
  • Ihr Verhalten: neuer Besucher/wiederkehrender Besucher, Sitzungsdauer inkl. Datum des Verlassens unserer Seite, Seitentiefe, Seitenaufrufe, Absprungrate, Seiten/Sitzung, Datum, Suchbegriffe über den Sitesearch, besuchte Seite
  • die Downloads (Dateinamen)
  • Likes und Klicks
  • die Redirect-URL (Seiten, auf die Sie weitergeleitet werden) mit Seitentitel
  • den Zugriff User Agent (Browser des Mautic-Nutzers)
  • Chat-Verlauf (soweit angeboten und in Anspruch genommen)
  • den Zugriffscode

Im Rahmen einer Registrierung auf der Website erhebt CTcon durch die Nutzung von Mautic:

  • Kontaktdaten (z.B. Name, Post- oder E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Telefonnummer)
  • die IP-Adresse des Endgerätes, von dem die Nutzung der Website stattfindet

Die freigegebenen Daten sind für den Nutzer durch das Ausfüllen eines Formulars klar erkennbar. Dabei wird gekennzeichnet, welche Daten zum Absenden des Formulars notwendig sind.

Wir erfassen und nutzen Daten mit Mautic nur insoweit, als dass es für die Erreichung der geschäftlichen Ziele von CTcon erforderlich ist. Die Daten werden dabei zu keiner Zeit an Dritte übermittelt.

Sie können jederzeit der Nutzung von Mautic widersprechen. Bitte kontaktieren Sie dazu datenschutz@ctcon.de.

Serverlogfiles

Folgende Serverlogfiles werden u.a. erfasst:

  • Browsertyp und –version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre IP-Adresse.

Diese anonymen Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und dienen der Optimierung unseres Internetauftritts und unserer Angebote.

Einsatz von sozialen Medien

CTcon nutzt die Dienste von XING und LinkedIn entsprechend der jeweils aktuellen Version der Datenverwendungsrichtlinien dieser Anbieter und hat daher keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch diese Anbieter.

Auf den jeweiligen Anbieterseiten können Sie sich umfassend darüber informieren:
> XING
> LinkedIn

Plug-Ins / Einbettung von YouTube-Videos

Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebettet. Die Einbettung der Videos erfolgt mit dem Plug-In YouTube Lyte. Dieser lädt zunächst nur ein Vorschaubild von YouTube-Servern. Damit werden Daten der Nutzer auf unserer Webseite nicht sofort an YouTube bzw. Google übermittelt. Videos werden erst geladen, nachdem der Nutzer auf den Play-Button geklickt hat.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten beim Abrufen von eingebetteten Videos finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Auskunft, Widerruf und Löschung

Ihre Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Widerruf können Sie jederzeit und unentgeltlich an uns richten. Wir weisen darauf hin, dass Daten, welche gesetzlich, satzungsmäßig oder vertraglich an festgelegten Aufbewahrungsfristen gebunden sind oder schutzwürdiges Interesse des Betroffenen vorweisen oder einen unverhältnismäßig hoher Löschungsaufwand wegen der besonderen Art der Speicherung haben, nur gesperrt und nicht gelöscht werden dürfen (Art. 17 DSGVO).

Kontakt zum Datenschutz bei CTcon

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie weitergehende Informationen, so können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte wenden:

CTcon GmbH
Laura Lucon
Lindenstraße 15
D - 60325 Frankfurt am Main
T +49 69 2578080
datenschutz@ctcon.de

Sicherheitshinweis

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen möglichst sicher zu schützen und für Dritte unzugänglich zu machen. Eine vollständige Datensicherheit können wir bei der Datenübermittlung über das Internet allerdings nicht gewährleisten, weshalb wir für das Zusenden von vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Bei Datenübertragungen über das Internet ist eine Haftung von CTcon ausgeschlossen.

Datenschutz |Impressum |