Weber, Jürgen (ed.) / Truijens, Thorsten / Neumann-Gießen, Axel

Organisationsform Shared Service Center

Herausforderungen an das Controlling

Erscheinungsjahr: 2012 (12. September 2012)
1. Auflage
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
ISBN: 978-3-527-50720-7

Kurzbeschreibung

Shared Service Center sind ein weit verbreiteter Bestandteil des unternehmerischen Alltags. Der vorliegende Band gibt dem Leser einen detaillierten Eindruck über den derzeitigen Implementierungsstand dieser Organisationsform und zeigt die praktischen Umsetzungsprobleme sowie mögliche Lösungsansätze auf. Damit wendet sich der Band an Entscheidungsträger, die eine Shared Service Center Organisation erwägen und nach konkreten Entscheidungs- und Implementierungsgrundlagen suchen. Ausgangspunkt des Beitrags ist eine breite empirische Bestandsaufnahme des derzeitigen Umsetzungsstandes in der Praxis. Geeignete Aktivitäten für ein Shared Service Center werden identifiziert, Standortwahlkriterien aufgezeigt und Einsparungspotenziale quantifiziert. Bestandteil dieser einleitenden Diskussion ist explizit auch die Möglichkeit eines Outsourcings des Shared Service Centers. Die Erfolgsvoraussetzungen für erfolgreiches Outsourcing stehen im Mittelpunkt dieser Diskussion. Darauf aufbauend werden der Entscheidungsprozess und die Bewertungskriterien dargelegt. Welche finanziellen und nicht-finanziellen Faktoren bestimmen die Entscheidung? Wie erfolgt eine umfassende finanzielle Bewertung der Shared Service Center Lösung? Nach der Entscheidung rückt die Umsetzung in den Blickpunkt. Die einzelnen Teilschritte des Implementierungsprozesses werden dargelegt und durch praktische Beispiele ergänzt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die betriebswirtschaftliche Steuerung des Shared Service Centers, also die Frage mit welchen Zielvereinbarungen und Kennzahlen ein bestehendes Shared Service Center geführt werden kann. Der abschließende Teil würdigt in kritischer Art und Weise den derzeitigen Implementierungsstand in der Praxis, da der Enthusiasmus der ersten Jahre in vielen Unternehmen inzwischen einer nüchternen Betrachtung der realisierbaren Vorteile einer Shared Service Lösung gewichen ist. Die Diskussion der bestehenden praktischen Herausforderungen soll dem Leser einerseits die Grenzen des Konzepts vermitteln und andererseits konkrete Fallstricke und mögliche dazugehörige Lösungsansätze aufzeigen.

Datenschutz |Impressum |